02. – 03. Juni 2022
Alando Ballhaus, Osnabrück

Die Zukunft der Mobilität -Live erleben!

Vernetzte Mobilität

Digitalisierung

Nachhaltigkeit

Verkehrswende

Lebenswerte Stadt

Mobilität im ländlichen Raum

200 TAGE 10 STUNDEN 29 MINUTEN 23 SEKUNDEN

Entdecken & erleben Sie die Zukunft der Mobilität

Die Verkehrswende steht unmittelbar bevor. Durch vielfältige Mobilitätsangebote, vernetzte Mobilitäts-Apps und neue technische Möglichkeiten wird nachhaltige Mobilität immer attraktiver.

An zwei Tagen erfahren Sie von namhaften Expert:innen, wie Sie die neuen Möglichkeiten nutzen können, um zu den Gewinnern der bevorstehenden Transformationen zu gehören.

Dieses Event richten wir aus in Zusammenarbeit mit:

Wertvolles Knowhow

Tanken Sie wertvolles Knowhow, um Ihre Institution zum führenden Mobilitätsanbieter in Ihrer Region zu machen.

Einzigartige Kontakte & Teilnehmer:innen

Tauschen Sie sich an zwei Tagen mit den führenden Experten & Fachkollegen aus und erweitern Sie Ihr Netzwerk um wertvolle Kontakte.

Erleben Sie die Zukunft der Mobilität live

Von der Smart-City-Entwicklung über die intuitive Mobilitäts-App bis hin zu den Hintergrund-Prozessen.

Experten-Status erreichen

Werden Sie zum gefragten Experten auf kommunaler und Kreisebene, um die Verkehrsprobleme Ihrer Region in den Griff zu bekommen!

Sichern Sie sich jetzt eines der limitierten Tickets!

Jetzt Ticket sichern!

Freuen Sie sich auf diese Referenten und Moderatoren

Guido Cantz

Foto © Porz Entertainment / Patrick Liste

Klaus Töpfer
Sascha Lobo

Foto © Anatol Kotte

Katharina Pötter
Anna Kebschull
Dr. Claas Beckord
Ulf Middelberg
Dr. Claus Habiger
Prof. Uwe Plank-Wiedenbeck
Werner Linnenbrink
Maik Blome
Christian Disch
Thomas Hornig
Dr. Katharina Peine
Kai Horn

Donnerstag, 02. Juni 2022

10:00 - 10:15

Eröffnungsworte & Digitale Entwicklung in den Bereichen Mobilität & Stadt

Katharina Pötter, Oberbürgermeisterin Osnabrück

10:15 - 10:30

Die Chancen der digitalen Transformation für die Mobilität im Landkreis Osnabrück

Anna Kebschull, Landrätin des Landkreises Osnabrück

10:30 - 10:45

Bedeutung der Mobilität für die Smart City Entwicklung in Osnabrück

Dr. Claas Beckord, Leiter des Referates Nachhaltige Stadtentwicklung

10:45 - 11:30

Bus + Bahn + X digital | Innovationsimpulse aus Sicht der Leipziger Verkehrsbetriebe

Ulf Middelberg, Sprecher der Geschäftsführung Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH

11:30 - 12:30

highQ Social Mobility - gemeinwohlkonforme Optimierung von Mobilität

Kai Horn, Leiter Vertrieb & Marketing highQ Computerlösungen GmbH

13:30 - 14:00

Datenschatz vs. Datenschutz

Dr. Claus Habiger, Vizepräsident ITS Germany e.V.

14:00 - 15:00

Diskussionspanel auf der Bühne inkl. Fragerunde

15:30 - 17:00

Keynote zum Thema: Digitalisierung, Technologie, Wirtschaft

Sascha Lobo, Autor und Vortragsredner

17:00 - 17:45

Schluss-Statements und highQ Geburtstag

Christian Disch, Thomas Hornig, Werner Linnenbrink

19:30

Abendprogramm

Im Alando Palais mit der Rock'n'Roll-Band "The KaiserBeats"

Freitag, 03. Juni 2022

09:30 - 10:15

Mobilität aus einer Hand - das Osnabrücker Mobilitätsportal

Maik Blome, Stadtwerke Osnabrück AG Mobilitätsangebot, Leiter Produktmanagement und Digitalisierung

10:15 - 11:15

Diskussionspanel auf der Bühne / Wie gestaltet man Plattformen nutzerorientiert? / inkl. Fragerunde

11:15 - 12:15

Keynote zum Thema: Nachhaltigkeit, Umwelt, Mobilität

Klaus Töpfer, Bundesminister a.D.

12:30 - 13:30

Workshops

Verschiedene Stationen mit Blick in Anwendungsmöglichkeiten für Städte, Mitarbeiterportal, Hintergrundsysteme

Stadtwerke Osnabrück: So sieht die Zukunft der Mobilität aus

Multimodalität und Digitalisierung sind die zentralen Schlüssel zu einem erfolgreichen ÖPNV der Zukunft.

Wie entwickelt sich ein öffentliches Verkehrsunternehmen vom reinen ÖPNV-Dienstleister zum vielseitigen Mobilitätsprovider vor Ort? Die Stadtwerke Osnabrück (SWO) machen es vor.

Während den zwei Tagen erhalten die Teilnehmer einen detaillierten Einblick in die vielfältigen Lösungen der SWO. Vom Fachvortrag, über das Testen der intuitiven Mobilitäts-Apps VOSpilot und YANiQ, bis hin zum Einblick in die zugehörigen Backendprozesse.

Jetzt mehr erfahren

Ihre Gastgeber: Die Vernetzungsexperten von highQ

Ob Bus, Bahn, oder E-Scooter – das Angebot für nachhaltige Mobilität wächst stetig. Die Mission von highQ ist es, all diese Angebote zu einem großen Ganzen zu vernetzen, um nachhaltige Mobilität maximal attraktiv zu machen. Auf dem Weg dahin unterstützen wir Institutionen des öffentlichen Verkehrs darin, Verkehrsprobleme zu minimieren und zum regionalen Marktführer für Mobilität zu werden.

Seit mehr als 25 Jahren Erfahrung ist highQ ein verlässlicher Partner für IT- und Mobilitätslösungen. Rund 60 Mitarbeiter gestalten die Zukunft nachhaltiger Mobilität. Unsere Partner sind Verkehrsverbünde, Verkehrsbetriebe und Kommunen, die nachhaltiger Mobilität zum Durchbruch verhelfen wollen.

Mehr über highQ

Sponsoren & Partner

Stadtwerke Osnabrück

Die Stadtwerke Osnabrück sind Pioniere in Sachen nachhaltiger Mobilität. Mit einer einzigartigen Mobilitätsplattform und vielfältigen umweltfreundlichen Angeboten überzeugen sie immer mehr Bürger davon, auf den öffentlichen Nahverkehr umzusteigen.

Fair City Partners

Mit den intelligenten Maut-Lösungen der Fair City Partners beginnt die Zukunft des fairen Stadtverkehrs. Der Ansatz der Bemautung hilft Städten und verantwortlichen Infrastrukturbetreibern und hat eine verkehrslenkende Wirkung. Die Lösungen sind somit Teil eines ganzheitlichen, modernen, umweltsensitiven Verkehrsmanagements.

Bauhaus Mobility Lab

In der Landeshauptstadt Erfurt treffen digitale Laborplattform und Reallabor zur experimentellen Entwicklung KI-basierter Mobilitätslösungen, Logistikkonzepte sowie Energiemanagementstrategien aufeinander.

ITS Germany e.V.

ITS Germany vertritt die mittelständisch geprägte deutsche ITS-Industrie. Neben der Förderung von Technologien und deren Anwendungen sowie der Vermittlung zwischen Industrie, Politik und Verwaltung, initiiert und moderiert der Verband auch die vorwettbewerbliche Kommunikation und die Zusammenarbeit der Mitgliederunternehmen. Zu den thematischen Schwerpunkten der Arbeit gehören neben Standardisierung und Zertifizierung in den Bereichen Handyparken und Öffentlicher Verkehr, die Verkehrstelematik und Technologien zur Nutzerfinanzierung von Verkehrsinfrastruktur.

Zeitmeilen AG

Die Zeitmeilen AG wurde 2014 in Berlin gegründet und ist ein Schwesterunternehmen der highQ Computerlösungen. Unsere Vision ist die Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie der Vereinten Nationen, der Europäischen Union, des Bundes und der Länder. Damit wollen wir Verantwortung übernehmen. Durch technologische Vernetzung von Informationen leisten wir einen konkreten Beitrag zur nachhaltigen Mobilität.

Prisma Solutions

Als wir 1999 PRISMA gründeten, waren wir von der Vision getragen die Welt zu verändern. Und dass die Verwirklichung dieser Vision etwas mit innovativen GIS-Projekten und professionellem Management zu tun haben muss, war uns von Anfang an klar. Daran hat sich bis heute nichts geändert.

Anmeldung

Sichern Sie sich jetzt eines der begrenzten Tickets für “Die Zukunft der Mobilität” am 02. – 03. Juni 2022 im Alando Ballhaus, Osnabrück.

Teilnahme am Kongress “Die Zukunft der Mobilität” am 02. – 03. Juni 2022

Mittagessen und Pausenverpflegung an beiden Tagen

Abendprogramm und Abendessen inkl. Getränke am ersten Tag

Corona-Garantie: Im Fall der Erkrankung oder Quarantäne des Teilnehmers oder der Absage der Veranstaltung erstatten wir die Kongress-Gebühr

Vom 01. - 05. Juni kostenfrei alle Mobilitätsanwendungen VOSpilot und YANiQ im Gebiet der SWO nutzen!

Frühbucher-Rabatt

129,-

bei Buchung bis zum 08. Mai 2022, zzgl. USt.

Konferenzgebühr

179,-

zzgl. USt.

Anmeldung für “Zukunft der Mobilität”

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz bei der Fachkonferenz “Die Zukunft der Mobilität” vom 02. – 03. Juni 2022 im Alando Ballhaus.
Sie erhalten innerhalb weniger Tage Ihre Anmeldungsbestätigung, eine Rechnung und weitere Informationen zur Veranstaltung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Nadine Foser
Referentin Marketing, highQ Computerlösungen GmbH
marketing@highq.de
0761 – 70 60 40

Veranstaltungsort: Alando Ballhaus

Gerne heißen wir Sie an beiden Konferenztagen im Alando Ballhaus willkommen!

Pottgraben 58
49074 Osnabrück
Wegbeschreibung

Hotelkontingente

Holiday Inn Osnabrück

Niedersachsenstr. 5 , 49074 Osnabrück
100 m von der Veranstaltungslocation entfernt

Telefon: + 49 (0) 541 200700
reservierung@HI-Osnabrueck.de
www.holidayinn.de

Anreise: 01.06.2022 / Abreise: 03.06.2022
Preis: 138 € je Nacht inkl. Frühstück
Kontingent abrufbar bis Sonntag, 08.05.2022
Reservierungsformular

Vienna House Easy Osnabrück

Neuer Graben 39, 49074 Osnabrück
1 km von der Veranstaltungslocation entfernt

Telefon: +49 (0) 541 6096 604
reservation.easy-osnabrueck@viennahouse.com
www.viennahouse.com

Anreise: 01.06.2022 / Abreise: 03.06.2022
Preis: 129 € je Nacht inkl. Frühstück
Kontingent abrufbar bis Mittwoch, 11.05.2022
Reservierung: telefonisch oder per Email mit dem Stichwort "highQ"

Best Western Hotel Hohenzollern

Theodor-Heuss-Platz 5, 49074 Osnabrück
300 m von der Veranstaltungslocation entfernt

Telefon: +49 (0) 541-3317-0
info@hotel-osnabrueck.de
www.hotel-osnabrueck.de

Anreise: 01.06.2022 / Abreise: 03.06.2022
Preis: 125 (EZ) / 135 (DZ) € je Nacht inkl. Frühstück
Kontingent abrufbar bis Freitag, 06.05.2022
Reservierung: telefonisch oder per Email mit dem Stichwort "highQ"